deutscher Name
    Wabenschilderwels
    wissenschaftlicher Name
    Glyptoperichthys gibbiceps
    soziales Verhalten
  • friedlich, auch kleinsten Fischen gegenüber, für große Gesellschaftsbecken geeignet
  • Bodenbewohner
  • dämmerungs- und nachtaktiv
  • sucht alles nach Algen ab, beschädigt daher selbst kleinste Pflanzen nicht
    Besonderheiten
  • wächst langsam, jedoch stetig - ein geräumiges Aquarium vorausgesetzt
  • hohe und auffällige Rückenflosse (Schild), oft ist die Schwanzflosse ebenso ausgeprägt
  • Becken benötigt starken und großräumigen Filter, da die Art sehr stark kotet