deutscher Name
    Prachtschmerle
    wissenschaftlicher Name
    Botia macracanthus
    soziales Verhalten
  • schwimmfreudiger, friedlicher Schwarmfisch
  • dämmerungsaktiv - nach fortschreitender Eingewöhnung läßt er sich auch während des Tages blicken
  • Bodenbewohner
    Besonderheiten
  • sehr gesellig, mag nicht einsam sein; wenigstens 4 - 5
  • liebt einen geräumigen Lebensraum; ca. 300l mit vielen Verstecken z.B. halbierte Kokosnußschalen, stabile Steinaufbauten
  • weicher feiner Sand, da die Tiere gern wühlen
  • gedämpftes Licht, z.B. durch Schwimmpflanzen
  • gibt Knacklaute von sich, oft nach erfolgreicher Nahrungssuche